PNG-01.png
Skimmer Lux-Becken.png

Warum Polypropylen?

Alle unsere GIOIA Poolbecken werden aus hochwertigem Polypropylen gefertigt.

Das Material bietet eine Haltbarkeit von bis zu 50 Jahren, ist frostbeständig und verfügt über

ausgezeichnete Wärme-Isolationseigenschaften - ideal also für den Poolbau.

Weiter zeichnet sich Polypropylen durch eine hohe Farbbeständigkeit, Widerstandsfähigkeit und zusätzlich durch unsere Paraffin-Beschichtung als sehr UV-Stabil aus.

Somit garantieren wir Ihnen eine möglichst sorgenfrei Zeit und viel Freude an und mit Ihrem GIOIA Pool.

GIOA Poolbecken werden mittels Heißluft-Extrusionsschweißverfahren mit einer sehr hohen Verbindungsfestigkeit zusammengefügt:

Diese Kombination ist stärker als das Material selbst! Das verhindert maßgeblich die Rissbildung an den Schweißver-

bindungen des Swimmingpools. Umlaufende Versteifungen und Rippen sorgen für eine feste und stabile Form. 
 

Material:

Umwelt.jpg
Gesundheit.png

Gesundheit

Polypropylen Platten sind für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen und gelten als physiologisch unbedenklich.

Es ist geruchlos, 

hautverträglich, physiologisch unbedenklich und wird auch bei Medizinprodukten und Sporttextilien verwendet. Zudem ist Polypropylen die leichteste handelsübliche Faser. Aufgrund seiner Hautverträglichkeit und Wasserabweisung ist Polypropylen u.a. ideal geeignet für Swimmingpools.

Umwelt.jpg
Langlebig.png

Langlebigkeit

 PP bleibt bei Temperaturen von bis zu -40°C und +70°C formstabil. Aufgrund der hohen Hitzebeständigkeit eignen sich PP-Produkte sehr gut für den Einsatz im Poolbau. PP-Kunststoff ist außerdem gegen fast alle gängigen Lösungsmittel und Chemikalien beständig

 

 

.

Umwelt.jpg
Flexibel.png

Flexibilität

Polypropylen kann individuell gefertigt werden und ist damit, anders als GFK, unabhängig von Negativabgleichen in jeder Form und jedem Maß einfach zu produzieren. Sie können die Farbe bestimmen und damit die Wirkung Ihres Pools aktiv gestalten.

Umwelt.jpg
Umwelt.jpg

Umwelt

Der Kunststoff Polypropylen ist  sehr lange haltbar und zersetzt sich nicht. Solange die Gegenstände in Gebrauch sind, ist diese Eigenschaft ein Vorteil. Im Gegensatz zu anderen Kunststoffen ist Polypropylen zudem relativ umweltverträglich, da erin der Natur kaum Schadstoffe bildet.

  • Sehr widerstandsfähig

  • Hervorragende Stabilität gegenüber UV-Strahlung

  • Enthält keine Weichmacher

  • Hohe Haltbarkeit von mehreren Jahrzehnten

  • Geruchlos, hautverträglich und physiologisch unbedenklich

  • Hohe Haltbarkeit von mehreren Jahrzehnten

  • Temperaturbeständig von bis zu -40°C bis +70°C

  • Keine Osmosegefahr

  • Wärmeisolierende Eigenschaft

  • Glatte Oberfläche daher kaum schmutz-

    anhaftend und schnell zu reinigen

VORTEILE Polypropylen:

Nachteile:

     

  • Kann bei Kälte- / Frosteinwirkung schnell        brechen

  • Giftstoffe können durch Osmose schleichend    in das Badewasser gelangen

  • Aus Epoxidharzen können sich Stoffe lösen,  die im Verdacht stehen krebserregend zu sein

  • Optische Beeinträchtigung durch Blasen-  bildung / Unterwanderung bei Osmose

  • Kann bei Undichtigkeit kaum repariert werden

  • Keine Isolierungseigenschaften / schnelle  Auskühlung

GFK-POOL

     

  • Aufbau sehr kompliziert und mit großem  Aufwand verbunden

  • Teurer und schwieriger Folienwechsel alle paar   Jahre

  • Faltenbildung in der Folie

  • Schimmelbildung auf Vlies zwischen

  • Folie und Styropor

  • Verrottung des Styropor

  • Folie enthält Weichmacher

STYROPORSTEIN

    (GEMAUERT)

               

  • Keine Isolierungseigenschaften / schnelle  Auskühlung

  • Faltenbildung bei Folien-Stahlwandbecken   

  • Teurer und schwieriger Folienwechsel  alle  paar Jahre

  • Reine Edelstahlbecken sind sehr aufwendig mit aggressiven Mitteln zu reinigen 

  • Korrodiert sehr schnell

  • Folie enthält Weichmacher

Stahlwandpool